Großes Glück – Krawattenwort gefunden!

Nach meinem Aufruf „Dringend gesucht: ein Krawattenwort“ kamen viele Zuschriften auf verschiedenen Kanälen mit Wörtern. Herzlichen Dank für das Bemühen, ein Wort zu finden, das in meinem Kopf Krawatte trägt.

Es gab Wörter aus dem wirtschaftlichen Bereich, wie Innovationsprozess und Banker, aus dem medizinischen Bereich, wie Steißbeinfistel und Mandelentzündung, auch Wörter wie Flaschenhals, Politiker, Loriots Schlauchschnut und Auslegeware, aus dem Bereich Pflanzen der Knöterich und auch noch der Spruch „um Kopf und Kragen“. Es gab noch mehr – doch diese Auswahl soll genügen.

Ich bekam zudem das Wort „Erfahrungshorizont“ gesendet und stellte bei der Gelegenheit freudig fest, dass „Horizont“ Fliege trägt. Das war eine große Überraschung und mir bis dahin nicht klar gewesen. Wie es sich gehört ist die Fliege, ordentlich gebunden, am Anfangsbuchstaben befestigt. So auch bei „Ingolstadt“, einem Wort, das mir von einer treuen Leserin übergeben wurde. Ingolstadt trägt eine Fliege und kurze Hosen mit Hosenträgern. Dazu eine Prinz-Eisenherz-Helmfrisur.

Das Wort „Innovation“ musste ich mir immer wieder anschauen. Es ist hellblau, grau und weiß. Auf jeden Fall trägt es am Anfangsbuchstaben etwas Weißes, rautenförmiges. Das könnte ein hanseatisches Halstuch sein – es könnte aber auch eine Krawatte sein.

Und dann schickte mir Wanja ein Wort. Sie habe spontan an dieses Wort gedacht: Partikel.

Und – ich sah es in diesem Fall sofort, ohne Zweifel, ohne hansatische Verdachtsmomente – Partikel trägt Krawatte! Am „P“. Es ist ein weibliches, hellblauweißes Wort mit schwarzen Streifen, dessen Gesicht im Profil zu sehen ist. Und eindeutig trägt sie Krawatte.

So war ich sehr beruhigt und wollte gerade schon verkünden: „Krawattenwort gefunden!“ – da kam noch die Einsendung einer Synästhetikerin, die Wörter „nur“ bunt sieht, ohne menschliche Eigenschaften, und dennoch erschien mir ihre Liste als Ergänzung sehr interessant:

Duftstoffe
Mechathroniker
Konsequenzen
Rasenmäher

Es sind sehr hübsche Wörter, die Manschetten tragen, Lockenprachten besitzen, sogar ein Klavier ist im Hintergrund – doch Krawatten sind nicht zu sehen.

Das braucht mich jedoch nicht bekümmern, denn ein weibliches Wort, das Krawatte trägt, das ist so bezaubernd – mehr brauche ich nicht zum Krawattenwortglück.

Advertisements