Welche Farbe hat Sylvester [sic!]…?

Sylvester ist ein in sich zusammengezogenes Wort. In der Mitte ist eine Art Punkfrisur (weiß), drumherum ist es schwarz. Sylvester verschluckt Buchstaben. Heute ist auch noch Mittwoch. Mittwoch ist rotschwarz. Mit einem großen Fleck – augengleich – in der Mitte.

Das ist immer der Konflikt mit einem Feiertag. Die Farbe des Wochentags ist an so einem Tag nicht dominant – was dazu führt, dass die Farbe des Feiertags übernimmt. Doch: damit sind alle Termine plötzlich sylvestergefärbt, die Tageszeiten verlieren sich in der Feiertagskoloration.

Koloration ist eigentlich ein Wort, das im Haarfärbekontext verwendet wird. Passt. Denn meine Wörter haben fast alle Frisuren. Sylvester hat eine Art Irokesenschnitt. Aber eben in der Mitte.

Advertisements